(Single Malt) Whisky

"Whisky ist ein Element, geboren aus Erde, Wasser und Feuer."

(Jean Biolatto)

 

Vergessen wir nicht ganz die Luft. Jahrelange Lagerung in Holzfässern, Sommer und Winter, Wärme und Kälte, Austausch mit dem Element Luft.

Das Ergebnis: ...Single Malt Whisky


Malt Whisky ist ein Rätsel

 

"Verpackt in das Mysterium und umhüllt von Geheimnissen."

(Winston Churchill)

 

Wenn man vom Whisky, wörtlich uisge beatha, dem Wasser des Lebens spricht, so ist immer häufiger schottischer Whisky in seiner reinsten Form gemeint.

 

Whisk(e)y:

ohne "e" für Schottland, Kanada + Japan, mit "e" für Irland + Amerika.

Seit dem 7. Jahrhundert wird in diesen Gegenden gebrannt. Viele Geschichten können erzählt werden über Steuereintreibungen, Schwarzbrennen, Schmuggeln... Das Leben wäre doch so richtig langweilig ohne Eintreiber, Zöllner usw.

 

Die Methode des Brennens hat sich nie verändert - nur verfeinert. Nach uraltem Brauch, mit viel Wissen und Können der Brennmeister und den wichtigsten Zutaten: Gerste (hauptsächlich), reines weiches Wasser und Hefe.

Korn + Wasser - Keimung - Darre (Keimung unterbrechen mit heißem Torffeuerrauch, Torf bei rauchigem Whisky, sonst nur Holz) - Mahlen (Malz zu Schrot) - heißem Wasser und Zucker herausgewaschen - Würze - Hefe - Gärung - Destillation

Standard.

Doch wenn die Qualität stimmt, die Zugaben stimmen, die Erfahrung des Meisters eingesetzt wird, fehlt nur noch die Zeit im guten Fass. Es ist noch nicht erklärbar, was im Laufe der Zeit in den Fässern passiert, es ist nur nachvollziehbar mit Chemie (leider), doch das Fluidum eines guten Whiskys kann man nicht fälschen...

Der Ursprung des Whiskeys

Die Iren erzählen folgende Geschichte: Der heilige Patrick ist im Jahre 432 als Missionar von Burgund nach Irland gekommen und bekehrte die Heiden, heilte Kranke, ließ Klöster errichten...

...und erfand die Destillation. Ein irischer Mönch opferte Gaumen und Leber, um diese wunderbare Medizin zu produzieren...

Die Iren behaupten, den Whiskey erfunden zu haben, die Schotten müssen immer noch lernen.

Die Iren mögen ihn erfunden haben - aber wir haben ihn trinkbar gemacht.

 

Die Iren sind wundervolle Menschen, es verbindet sie sogar etwas mit den Schotten ... sie können die Engländer nicht leiden.

 

Lebenswasser - Aqua Vitae   gälisch: uisge beatha  Iren: Isch-ke-ba-ha   Schotten Whisk-a-bay   die Briten  Whisky

Die Frage von einem Schotten: Was war das größere Übel: Christianisierung oder Whisky? In Anbetracht der Geschichte...

Druckversion Druckversion | Sitemap
Moses Tee Spirituosen - Harald Moosbrugger
Marktstraße 14
6850 Dornbirn

+43 5572 35114
hm@moses-kost-bar.at

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag - Freitag: 09:00 - 12:15 & 14:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 16:00
Online Shop 24 Stunden geöffnet

Anrufen

E-Mail

Anfahrt